streamlife humanpage

streamlife humanpage

Stellen Sie sich vor, ein Interessent besucht Ihre Website. In Ihrem Büro klingelt es wie beim Öffnen einer Ladentüre, Sie holen den Besucher unverzüglich dort ab ab und beraten ihn live. Glauben Sie, dass das Auswirkungen auf Ihre Verkäufe haben könnte?

Achtung, dieser Artikel ist veraltet:

Es ist wie in einem schlechten Film, aber tatsächlich ist es so, dass streamlife einen völlig anderen Weg eingeschlagen hat, der mir überhaupt nicht gefällt und den ich auf keinen Fall guten Gewissens weiterhin empfehlen kann!

Mit der Videomarketing-Software humanpage von streamlife holen Sie Ihre Interessenten direkt von der Webseiten-Türe in Ihr virtuelles Beratungszimmer. Das geht so:

Website mit humanpage

Sicher fragen Sie jetzt, wie sowas technisch funktioniert. Nun, humanpage stellt ein kleines Stückchen Code bereit, das wird in die Website eingetragen, dann die Einstellungen angepasst und fertig.

Bei der täglichen Arbeit am PC stört humanpage überhaupt nicht. Es wird einfach gestartet und läuft dann im Hintergrund, während man seiner normalen Büroarbeit nachgeht.

Man braucht auch keine Angst haben, einen Kunden zu versäumen. Denn sobald ein Kunde den Laden betritt, entschuldigung, ich meine natürlich die Website, dann läutet die Ladenglocke.

Sicher brauchen Sie nicht viel Fantasie für die Vorstellung, dass eine Website, bei der die Besucher live betreut werden, wesentlich mehr Umsätze abwirft, als eine stino Website. (stino = stinknormal)

Wissen Sie was, probieren Sie humanpage doch einfach mal 7 Tage kostenlos aus:

streamlife humanpage download

Auf der Downloadseite finden Sie dann rechts unten eine große Schaltfläche mit der Beschriftung Download. Akzeptieren Sie dann die AGB und wählen Sie zwischen der Version für Windows oder Mac.

Eine preiswerte Investition

Es versteht sich von selbst, dass eine professionelle Videomarketing-Software nicht kostenlos sein kann. Jedoch ist das Preis- / Leistungsverhältnis des streamlife-Angebotes äußerst moderat.

Nehmen wir zum Vergleich eine Zeitungsanzeige. Vor einigen Jahren schaltete ich in der Tageszeitung eine etwa 4 cm hohe, zweispaltige Anzeige zum Sonderpreis von ca. 300 Euro zzgl. Märchensteuer. Wissen Sie, was damit passiert? Die wird gelesen und verschwindet spätestens nach zwei Tagen im Altpapier.

Die Flatrate für humanpage liegt bei 49 Euro im Monat. Aber nicht nur für humanpage alleine, sondern auch für das Modul screengo (Webinarsoftware). Zieht man den Preis für screengo ab, dann liegt humanpage bei 30 Euro im Monat. Als kleines oder mittleres Unternehmen vergesse ich doch lieber die teuren Print-Anzeigen.


streamlife humanpage

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.