Volksentscheide

EU-Referendum Podiumsdiskussion Deggendorf

Wir fordern Volksentscheide!

Eine weitere Nachricht von Beatrix von Storch …

Volksentscheide im Bund

// //

 

Weniger staatliche Koordinierung, Planung und Steuerung.

Volksentscheide - jetztDer Spiegel rät zu einer Abkehr von der sozialen Marktwirtshaft Ludwig Ehrhards. Er rät insbesondere mit Blick auf EU und Euro zu – noch – mehr „Koordinierung“, also staatlicher Lenkung. Der Bürger soll immer weniger zu sagen haben. Wohin uns das führt, sehen wir jeden Tag mehr.

Am 25.5. dieses Jahres sind nun die EU-Wahlen. Nutzen wir die Gelegenheit und fordern die Politik auf, sich endlich für Volksentscheide auszusprechen.

Insbesondere in „Europa“ fehlt es auf allen Ebenen an demokratischen Elementen. Klicken Sie hier und fordern so von 10 Abgeordneten, sich für ein EU-Referendum einzusetzen.

Mit den besten Grüßen aus Berlin bin ich Ihre

Beatrix von Storch

Verbinden Sie sich auch mit uns auf Facebook hier


Zwangshypothek für den Staat

//
//

 

Print Friendly, PDF & Email

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.