Was ist Wahrheit?

Die ewige Wahrheit?

Was ist Wahrheit wirklich? Dass es von einem Kilo Knochen eine gute Suppe gibt? Oder ist da noch mehr?


Bevor Gottes Sohn Jeschua gekreuzigt wurde, stellte Pontius Pilatus dem Angeklagten beim Verhör genau dieselbe Frage:

Joh 18,38 Pilatus spricht zu ihm: Was ist Wahrheit? …

Was ist Wahrheit?

Was ist Wahrheit?Obwohl Jesus die Frage des Pilatus beantwortete („Jeder, der aus der Wahrheit ist, hört meine Stimme“), bevor dieser sie stellte, verstand er sie nicht.

Er bekam keinen Zugang zur Wahrheit, weil er sich wahrscheinlich nicht wirklich danach sehnte.

Schon einige Tage vor seiner Festnahme verriet der Herr seinen Jüngern, wie es geschehen wird, dass wir in die Wahrheit geleitet werden:

Joh 16,13 Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, gekommen ist, wird er euch in die ganze Wahrheit leiten; …

Dieses Versprechen gilt nicht nur den Jüngern Jeschuas, sondern allen seinen Nachfolgern.  Jeder, der ernsthaft nach Wahrheit sucht, sollte sich allein auf Gott verlassen, nicht auf Menschen.

Wahrheit und Interpretation

Angeblich gibt es über 40.000 verschiedene christliche Richtungen. Wie kann es sein, dass man eine Wahrheit so verschieden interpretieren kann?

Eine Bekehrung macht den Gläubigen nicht immun vor Verführung. Satan kennt den Menschen durch und durch und macht sich dessen Egoismus zu nutze. Leider meinen nicht wenige Gläubige, dass ihre Erkenntnis die alleinige Wahrheit sei und dass die Schafe ihnen folgen müssten.  (vgl. 1. Kor 3)

Die Vorgehensweise, ein Dogma oder eine Sonderlehre zu vermitteln ist immer dieselbe. Zuerst wird die vermeintliche, meistens verzerrte Wahrheit obligatorisch gemacht und oft als zu glaubendes „Geheimnis“ vorgesetzt. So funktioniert das System in allen Kirchen, ob mit alten Dogmen oder mit neuen Lehren.

Friss oder stirb. Wenn du durch Bibelstudium nicht zur selben Meinung kommst, dann bist du irrgläubig, wenn nicht sogar verloren. Ob Lunar-Sabbat, Trinität, Adventismus oder Kindertaufe, es spielt es keine Rolle, dass man durch „normales“ Bibelstudium ohne vorherige Indoktrination niemals drauf kommen würde.

Was ist Wahrheit? Bibelstudium

Wie schützen wir uns von unbiblischen Lehren, was ist Wahrheit wirklich und wie kommen wir zu ihr? Fragen wir Gott selbst:

1Joh 2,26-27 Dies habe ich euch im Blick auf die geschrieben, die euch verführen.
27 Und ihr? Die Salbung, die ihr von ihm empfangen habt, bleibt in euch, und ihr habt nicht nötig, dass euch jemand belehre, sondern wie seine Salbung euch über alles belehrt, so ist es auch wahr und keine Lüge. Und wie sie euch belehrt hat, so bleibt in ihm!

Jedem Menschen, der sich zu Gott bekehrt und Jesus nachfolgt, ist der heilige Geist, hebr. Ruach Ha Kodesch, versprochen. Dieser führt in die Wahrheit, es gibt keine Verheißung, dass ein menschlicher Lehrer das tun würde.

Der ewige Gott Israels ist groß und mächtig genug, um den Gläubigen SELBER zu zeigen, was zu tun ist. Jeschua sagt: „Meine Schafe hören meine Stimme.“

Wir sollten skeptisch sein gegenüber jedem Lehrer, der sagt, lies doch mal dieses und dann jenes, sonst verstehst du die Lehre nicht. Das ist Manipulation, also Zauberei. Wer sich darauf einlässt, der wird dämonisch gebunden, auch wenn es angeblich um Gottes Botschaft geht.

Bereits vor meiner Bekehrung habe ich gebetet: ewiger Gott, ich weiß, dass Menschen lügen, deshalb werde ich nur tun, was DU mir zeigst. Erst später habe ich gemerkt, dass ER mir mit der Wiedergeburt die Gabe der Erkenntnis gegeben hatte.

Das NT ist die Zusammenfassung und Auslegung der Torah durch Jeschua und seine Apostel. Es bedarf keiner Auslegung dieser Auslegung.

Mein sehr ernst gemeinter Rat

Verlasse dich allein auf den ewigen Gott, nicht auf Menschen. Bitte IHN um Erkenntnis und lies betend die Bibel, so wirst du jede unbiblische Lehre entlarven.

Shalom.


Was ist Wahrheit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.