Westernhagen – wieder hier

Westernhagen – wieder hier

Schaue ich auf den Kalender, dann geht es mir wie Marius Müller-Westernhagen. Meinen letzten Artikel habe ich am 27. November verfasst, aber:

Ich bin wieder hier in meinem Revier, war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt

Ja, in gewisser Weise hab ich mich in den letzten 13 Tagen versteckt. Aber nicht um zu faulenzen, sondern um ein zusätzliches kleines Passiv-Einkommen aufzusetzen.

Westernhagen – wieder hier


Hier ein Stück Text (Code wollte ich schon sagen 🙂 ) zum Mitsingen:

Ich bin wieder hier – in meinem Revier – war nie wirklich weg – hab mich nur versteckt
ich rieche den Dreck – ich atme tief ein – und dann bin ich mir sicher – wieder zu hause zu sein

Warum ein Passiveinkommen?

Manche werden sich jetzt fragen, was soll das mit dem Passiv-Einkommen? Was will der damit? Und geht das überhaupt?

Westernhagen - Solarbau

Wann habe ich mit meinen Passiveinkommen angefangen? Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich die ersten Gedanken dazu 2005. Aber mein erstes Projekt war weder Software, noch eine Website. Mein erstes Projekt war eine Solaranlage mit Heizungsunterstützung. Ich dachte, Sonne gibt es immer und bevor die so nutzlos da rumhängt, soll sie mal lieber mein Heizungswasser warm machen.

Ob ich da jetzt unbedingt an Passiveinkommen gedacht habe, weiß ich nicht mehr. Zumindest wollte ich einen Teil meiner Kosten abgedeckt haben. Das ist übrigens auch das Ziel für mein neues Projekt.

Mein nächstes Projekt war dann eine Voltaik-Anlage. Beide Projekte sind echte Passiveinkommen, einmal aufgesetzt, laufen sie im Großen und Ganzen alleine. Der Nachteil ist nur, man muß eine Menge Geld investieren.

Später habe ich dann Passiv-Einkommen im Internet aufgesetzt. Das ist wesentlich kostengünstiger, aber man muß sich auch intensiver drum kümmern. Denn von ganz alleine läuft auch im Internet gar nix, auch wenn das diverse Gurus immer wieder behaupten.

Meine Passiveinkommen haben mich bisher auch nicht reich gemacht, aber ich erwirtschafte damit fast alle meiner Ausgaben. Und da kann man doch nicht meckern, oder? 🙂

Wieder hier

Um es nochmal wie Westernhagen zu sagen, ich bin also wieder hier und werde euch in nächster Zeit wieder mit meiner Weisheit beglücken. Keine Panik, ich war nie wirklich weg. Das hier ist mein Revier.

Weiter zu meinem neu aufgesetzten Projekt, der Flugplatz-Fanpage: hier klicken.


Westernhagen – wieder hier

Banner-Erfolg--935

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: