Schnell verdienen

Schnell verdienen und reich werden

Zigtausende von Menschen wollen mit Hilfe des Internets schnell verdienen und am liebsten über Nacht reich werden. Sie sind damit die klassische Beute für rücksichtslose Abzocker.


Schnell verdienen oder bezahlen

Das ist die Fortsetzung meines Beitrages Internet Geld – Betrug und Inkompetenz unfähiger Sprücheklopfer, bei denen die Gier Motivation ist. Seit 2008 habe ich in kurzer Zeit eine ganze Reihe solcher „Macher“ kennengelernt.

Zurück zum Beruf

2010. Jetzt hatte ich die Schnauze voll von diesen berufsfremden Branchen, ich sagte mir „Schuster bleib bei deinen Leisten“. Schnell verdienen stand nicht auf meiner Liste, ich wollte einfach zurück zu dem was ich gelernt hatte. Meine Heimat sind IT und Internet. Dann wurde ich auf Heiko Häusler und seine Netzverdienst.com AG aufmerksam.

Zuerst meldete ich mich zwecks Weiterbildung am Netzverdienst Abo an. Der erste Eindruck war gut, aber das änderte sich bald. Heiko Häusler startete ein neues Projekt, die Business Master Box. Für verschiedene Branchen gab es je 25 BMB’s, mit denen man in Google ganz nach vorne kommen sollte. Ich fragte mich, wie das gehen sollte, 25 Webseiten für die erste Google-Seite. Waren da nicht nur 10 Plätze?

Freimütig posaunte H.H. seinen Erfolg nach dem Launch hinaus: 1,1 Mill. innerhalb von 10 Tagen. Oder waren es zwei Wochen? Egal. Die BMB-Käufer waren sicher nicht mit Erfolg gekrönt. Weiß doch jeder SEO-Experte, dass es nur eine Original Website geben kann und die anderen als „duplicate content“ von Google abgestraft werden.

Von diesem Zeitpunkt an war ich gegenüber der Person Heiko Häusler äußerst skeptisch, was mich übrigens daran hinderte, bei OneBiz einzusteigen. Was bei letzterem raus kam, kann man hier nachlesen: hier klicken.

Mehr zu Heiko Häusler: hier klicken.

streamlife und easyPOWER

Schnell verdienen - streamlife DesasterIm Herbst 2012 bekam ich wieder ein Affiliate-Angebot, diesmal von Thomas Klußmann. Die Firma hieß streamlife und wollte eine Videosoftware entwickeln und launchen. Das Software-Konzept hatte mich sofort überzeugt, einen Junior-Partner-Vertrag abzuschließen. Leider war den Machern offensichtlich die Genialtität ihres Produktes selbst nicht bewusst, anders ist es nicht zu erklären, dass dieses Produkt regelrecht kaputt gemacht wurde.

Ich berichtete bereits darüber: hier klicken.

Nur wenige Monate später kam mir wieder ein geniales Produkt in die Quere. easyPOWER, eine Blogging-Plattform mit automatischer Info-Verteilung und integriertem Netzwerk wurde gelauncht. Und leider schon wieder dasselbe Spiel, wieder wurde ein Rasse-Rennpferd in kurzer Zeit komplett tot geritten.

Auch hierüber hatte ich bereits berichtet: hier klicken.

Bloggingsystem Best-Superblog

Nach all diesen Erlebnissen mit inkompetenten, unfähigen Sprücheklopfern hatte ich wieder mal, und dieses Mal endgültig, die Schnauze voll. Ich ging in mich.

War ich nicht Softwareentwickler und Programmierer? Und dazu noch Staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker mit mehr Interneterfahrung als fast alle selbsternannten Experten und Backen-Aufblaser, die offenbar nur fähig waren, geniale Produkt (-Ideen) zu versanden? Oder warum sollte ich Betrügern zuschauen, wie diese andere Menschen abzockten?

Aber kaum war meine Entscheidung für ein eigenes Bloggingsystem, Best-Superblog, gefallen, las ich im Internet die Horrormeldung, dass Heiko Häusler OneBiz starten will. Meine Fresse, dachte ich, wie viele werden wohl wieder auf diesen Hype reinfallen.

Best-Superblog vs. OneBiz

Übrigens, lieber Leser, was ist der Unterschied zwischen Best-Superblog und OneBiz?

  • Best-Superblog funktioniert schon seit Sommer 2014
  • Was es zu OneBiz zu sagen gibt, lesen Sie hier.

Wenn Sie wirklich im Internet Geld verdienen wollen, dann empfehle ich, Best-Superblog genau anzuschauen. Es gibt keinen Knebelvertrag, keine Mauschelei und keine Undurchsichtigkeiten.

Best-Superblog hat nichts mit schnell verdienen zu tun, sondern ist ein geniales Marketingwerkzeug für Erfolg suchende Online Bizzer, die ihre seriösen Dienste auf ihrem Blog erfolgreich anpreisen: hier klicken.

Bleiben wir in Kontakt?

Gibt es Fragen zu diesem Thema?

Außerdem möchte ich wieder auf mein Gratis-Ebook hinweisen: zum Download.

Linktausch Spam - Gratis-Ebook


Schnell verdienen

2 Kommentare

  1. Hallo Herr Best,

    jetzt habe ich mir dies Zeilen durch gelesen, ja dies Hype ist fürchterlich und man fällt sehr oft doch wieder darauf rein.
    Meistens stört mich an den „fantastischen Möglichkeiten“ dies amerikanische Geschrei, ich mag das einfch nicht.
    Und so bleibe ich wohl von eingen bereichernden Erfahrungen verschont.

    Ichr ersten Mail, da konnte ich überhaupt nicht erkennen, was Sie damit bezwecken wollten. Was will der eigentlich, dachte ich mir. Keinerlei Werbung, kein Angebot. Ihre minimalistiche Art gefällt mir und das man „arbeiten“ mß, um etwas zu erreichen, stellte ich auch ganz schnell fest..

    Sicher werde ich mir Ihre Mail abspeichern, denn ich möchte außer aromarin, noch ein anderes Thema zur Verfügung stellen. Da versuche ich mich z.Z. mit Jimdo, doch irgendwie komme ich da nicht so weiter. Es ruht zur Zeit, auch weil ich gerade einen Kurs gebucht habe mit YT Marketing. Und mehrere Sachen auf einmal, das zersplittert nur.

    Freundliche Grüße Brigitte Rathe

    1. Danke für die Rückmeldung.

      Das waren noch nicht mal alle Betrügereien, die ich beobachtet hatte. und immer wieder fallen die Leute drauf rein. Gerade wie die Fliegen, die sich auf Honigstreifen setzen und nicht mehr los kommen.

      Jimdo, Strato, 1&1, usw. ist zwar alles billig, aber man muß sein CMS selbst zusammen stellen und die Website ist dann allein stehend und meistens auf einem lahmen Server beheimatet. Ich sehe das an verschiedenen Hostings, die ich für Kunden betreue.

      Aus diesem Grund habe ich Best-Superblog aufgesetzt und mit Marketing-Plugins ausgestattet, die wirklich brauchbar sind. Und da ich keinen Zwang zum reich werden in mir spüre, habe ich genügend Zeit für die Werkzeuge, die dem Erfolg meiner Kunden wirklich nützen.

      Alles Gute für die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: