Gmail Fehlermeldung

Probleme beim Email-Versand

Bei der Einstellung des Autoresponders kann es zu einer Gmail Fehlermeldung für den Versand der Mails mit dem Gmail-Konto kommen.

Dieser wird verursacht durch die Aktivierung des Zugriffs für „weniger sichere Apps“.

marketingkonzept - Video Adtraffic 8.2

Die Lösung dieses „Problems“ ist jedoch überaus einfach und mit nur 3 Klicks erledigt.

Gmail Fehlermeldung

Die Einrichtung des integrierten Autoresponders für ein Gmail-Konto ist sehr einfach, Mailadresse und Passwort eintragen, speichern, fertig. Nein, noch nicht ganz. Google hat die Sicherheit für „weniger sichere Apps“ erhöht, deshalb sind noch drei Klicks zusätzlich nötig.

Zuerst mal hier die Fehlermeldung durch den Autoresponder von Best-Superblog:

Gmail Fehlermeldung

Der Versand der Test-Mail wurde durch Google blockiert. Damit soll verhindert werden, dass jemand, der zufällig an das Passwort geraten ist, das Google-Konto für seine Zwecke missbraucht. Aber keine Panik, die Blockierung lässt sich mit wenigen Klicks beseitigen.

Google verschickt eine Mail an den Gmail-Benutzer. Darin heißt es:

Gmail FehlermeldungWei gesagt, Google hat den Zugriff vorsichtshalber geblockt. Zum Entblocken ist nun in der Mail auf den Link zu klicken, dann öffnet sich direkt die Google-Seite zu den Sicherheits-Einstellungen:

Gmail Fehlermeldung

Hier wird der „Zugriff für weniger sichere Apps“ auf Aktivieren gestellt und dann ein Klick auf „Fertig“. Das ist schon alles.

Beim nächsten Versand einer Test-Mail sieht das Ergebnis dann so aus:

Gmail Fehlermeldung

In der Bestätigungsmail heißt es dann:

Sie sind komplett eingerichtet und haben erfolgreich mit Gmail versendet.

Weiter zu Best-Superblog: hier klicken.


Gmail Fehlermeldung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: