Neues Design

Best-Superblog mit neuem Design

Seit heute hat Best-Superblog ein neues Design. Das bisherige Theme „Responsive“ wurde ersetzt durch das Theme „Catch Box“.

Warum das? „Responsive“ hatte doch eine top Optik – finde ich zumindest. Ich denke, da kann jeder einstimmen. Außerdem ist es sehr flexibel, hat viele Einstellmöglichkeiten, aber leider hat es auch einen schwerwiegenden Nachteil: aufgrund der „Gewichtigkeit“ ist dieses Theme etwas langsam.

Neues Design – neue Optik

Bekanntlich lässt sich über Geschmack wunderbar streiten. Die einen werden wohl urteilen, das neue Theme sehe besser aus, andere werden das alte für besser erklären. Aber wie auch immer, jeder hat Recht. 🙂

Neues DesignDas neue Theme nennt sich „Catch Box“. Auch das ist recht flexibel.

Verschiedene Farb-Schemata lassen sich einstellen. Auch die Linkfarbe ist veränderlich.

Aus dreierlei Layouts kann die Einstellung gewählt werden und sogar das Inhalts-Layout ist verschieden einstellbar.

Auf dem Bild (zum Vergrößern auf das Bild klicken) zeige ich nur einen Ausschnitt der Einstellungen für die Optik. Wer sich in CSS auskennt, hat natürlich noch wesentlich mehr Möglichkeiten, aber das ist ja so gut wie bei jedem Theme möglich.

Weitere Features

Catch Box bietet noch andere, nette Features. Zum Beispiel können diverse Slider eingestellt werden, die dann jeweils mit einem Blogartikel verlinkt sind.


Neues Design – Best-Superblog mit neuer Optik

Schreibe einen Kommentar